Home Hide

Data Recovery Industrie

harddisk-recoveryDer menschliche Geist ist wirklich bemerkenswert: nahezu auf jedes Problem findet er eine Lösung. Mit den zunehmenden Datenmengen und den immer weiter fortschreitenden Abhängigkeiten der modernen Gesellschaft von den digitalen Daten wurde Datenverlust ein ernst zu nehmendes Problem. Grosse wie kleine Unternehmen wurden davon abhängig, zu jeder Zeit über ihre Daten verfügen zu können. In etwa dieser Zeit – Mitte der 90er Jahre – entwickelte sich die Data Recovery Industrie.

Waren es anfangs noch als Bastler betitelte Einzelbrötler, entwickelte sich schnell ein professionell strukturierter Unternehmenszweig. Heute gibt es weltweit tausende von Unternehmen, die sich rühmen, etwas von Data Recovery zu verstehen.

Wie kann ich als Kunde eigentlich die vielen kleinen, eher amateurhaften Einzelunternehmen, von den grossen professionellen Data Recovery – Unternehmen unterscheiden?

Der Preis spielt dabei wahrlich keine Rolle, da es ja sehr häufig um das Überleben der eigenen Firma geht. Nach 2 Jahren verschwinden nämlich 40 % aller Firmen, die einen längeren Datenverlust erleiden, vom Markt.
Die Merkmale eines professionellen Data Recovery – Unternehmens sind:

  • Hat einen Reinraum der Klasse 100 zum Öffnen von Festplatten
  • Hat das entsprechend ausgebildete Personal zum Arbeiten in einem Reinraum
  • Hat mindestens 1000 Festplatten als Ersatzteillager (je mehr, desto besser)
  • Kann professionell Chips auf der Elektronik tauschen
  • Hat mindestens einen ausgebildeten Mikroelektroniker
  • Kann die Firmware (das Betriebssystem einer Festplatte) wieder herstellen
  • Hat Dateisystem – Spezialisten zur Wiederherstellung aller gängigen Dateisysteme
    (FAT, NTFS, Ext…, ReiserFS, Reiser4, HFS+, OpenBFS, XFS, UFS, AIX, usw.)
  • Hat genügend Speicherkapazitäten, um auch grosse RAID-Systeme von mehreren TB zu bearbeiten
  • Hat ein kundenfreundliches online-Bedienungssystem

Dies alles finden Sie bei Stellar Data Recovery Services und natürlich auch bei anderen grossen Datenrettungsunternehmen. Das Problem, das alle Unternehmen in dieser Kategorie haben, ist die Vielfältigkeit der Datenträger. Eine Festplatte funktioniert zwar prinzipiell immer gleich, aber im Detail sind bereits Festplatten gleicher Marken durchaus unterschiedlich. Das heisst, ein DataRecovery – Unternehmen braucht auch eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung, um ihren Kunden den versprochenen Service auch laufend liefern zu können.

Bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte Zum Thema Data Recovery an unserer Berater: 043 508 02 82
oder statten Sie unserem Labor einen virtuellen Besuch ab und sehen Sie selbst, wie unsere Spezialisten Daten recoveren.

OFFER

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!